Clatronic KSW 3306

Steckbrief:

  • Hersteller: Clatronic
  • Art: Elektronisch
  • Motorleistung: 120 Watt
  • Füllmenge: etwa 40 g
  • Mahlwerk: Edelstahl-Schlagmesser
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Abmessungen: 20 cm x 10 cm x  10 cm (Höhe/ Breite/ Tiefe)
  • Gewicht: etwa 700 g

Aufbau & Leistung

Was eigentlich als Kaffeemühe gedacht ist, wird von vielen gerne als Getreidemühle genutzt und wir müssen zugeben: für das gelegentliche Mahlen von kleinen Mengen von Getreide ist diese Mühle von Clatronic eine gute Wahl.

61j4m7yazgl-_sl1000_Das Gehäuse der Mühle besteht aus Edelstahl und macht laut Benutzern einen sehr hochwertigen und robusten Eindruck. Der etwas größere und runde Fuß gibt dem Gerät genug Standfestigkeit. Der Behälter lässt eine Füllmenge von 40 Gramm zu. So ist es nur möglich kleinere Mengen Getreide zu mahlen.

Der durchsichtige Deckel lässt auch während des Mahlvorgangs einen Blick auf die Feinheit des Mahlguts zu. So kann einfach beurteilt werden, ob der Inhalt fertig gemahlen ist oder noch etwas braucht.

Aber nun zum wichtigsten einer jeden Getreidemühle: dem Motor. An Leistung hat der Hersteller nicht gespart. Für ein solch kleines Gerät mit einer so kleinen Füllmenge sind 120 Watt allerhand. Zum Vergleich: eine große Getreidemühle wie die Komo Fidibus 21 besitzt 250 Watt. So ist es möglich das Getreide auf die gewünschte Feinheit zu bekommen, auch wenn dies manchmal ein wenig länger dauern kann. Man sollte für die Herstellung von handelsüblichem Mehl etwa 45-60 Sekunden brauchen.

Handhabung und Reinigung

Die Bedienung ist selbsterklärend. Wenn das Mahlgut eingefüllt und der Deckel geschlossen ist, kann die Taste am Deckel gedrückt werden und der Mahlvorgang beginnt. Bei vielen härteren Getreidesorten empfiehlt sich ein Intervallmahlen. Dabei setzten Sie während de Mahlvorgang immer wieder ab und mischen das Mahlgut durch leichtes Schütteln durch. So wird ein gelichmäßiges und schnelles Mahlen garantiert.

Die Geräuschkulisse bewegt sich laut Käufern in einem gesunden Rahmen – weder super laut, noch auffallend leise.

Die Reinigung empfiehlt sich mit einem Pinsel und ist in weniger als einer Minute erledigt. Gelegentlich sollten Sie aber auch mit einem feuchten Tuch durchwischen und versuchen die Rillen nicht auszulassen. Mehl das länger in der Mühle zurückbleibt kann ranzig werden und weiteres Mahlgut im Geschmack verderben.

Fazit

Für sehr wenig Geld bekommen Sie eine Getreidemühle, die sich für ein gelegentliches Mahlen von kleinen Mengen von Getreide eignet. Allerdings dürfen Sie von einem Gerät dieser Preiskategorie auch nicht zu viel erwarten.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wir aktivieren die Cookies aber erst wenn Sie auf akzeptieren klicken.